TreeEbb TreeEbb Agenda Agenda Vacatures Vacatures
×
+
+

Welchen Nektar- oder Pollenwert haben Bäume und Pflanzen?

Donnerstag 16 Mai 2019

Wir brauchen niemandem zu sagen, dass die Biene Hilfe braucht. Große Hilfe sogar. Glücklicherweise nimmt das Bewusstsein für die Notwendigkeit des Anpflanzens von Bienenpflanzen immer mehr zu. Der ökologische Wert ist immer häufiger ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl von Bäumen für den öffentlichen Raum. Der Baumenzyklopädie TreeEbb wurde deshalb eine neue Funktion hinzugefügt, mit der ab sofort auch nach dem spezifischen Nektar- und/oder Pollenwert von Bäumen oder Pflanzen gesucht werden kann.

Neuer Suchfilter in der TreeEbb
Bisher war es bereits möglich, in der TreeEbb unter „Wirtspflanze/Futterpflanze“ nach Bäumen für u.a. Bienen und Schmetterlinge zu suchen. Seit kurzem gibt es eine neue Funktion in der Baumsuchmaschine der Baumschule Ebben: die Angabe des Nektar- und Pollenwertes von Futterpflanzen für Bienen und andere Insekten. Folglich kann bei einem Baum nicht nur bestimmt werden, ob es sich um eine Wirtspflanze handelt; auch der spezifische Nektar- und/oder Pollenwert kann angezeigt werden. Dabei gibt der Nektarwert an, wie gut eine Art wegen Nektar „angeflogen" wird. Und der Pollenwert gibt an, wie gut der Baum von Bienen wegen seiner Pollen gefunden wird.

Bäume für Bienen
Welche Arten sind für Bienen am besten geeignet? Das ist natürlich Tetradium daniellii, der Bienenbaum. Aber auch beliebte Bäume wie Salix capria, Cornus controversa, Tilia tomentosa „Szeleste” und Zanthoxylum simulans haben einen hohen Nektarwert. Haben Sie andere Wünsche? In der TreeEbb sehen Sie die besten Bienenbäume – fast 300 Arten mit Nektarwert fünf – auf einen Blick. Fangen Sie also einfach mit dem Pflanzen an!

Gehen Sie direkt zur TreeEbb, um die besten Bäume für Bienen zu finden!

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN
VIELEN DANK FÜR IHRE ANFRAGE!
×
Cookie-Einstellungen

Wir verwenden für unsere Angebot von elektronischen Dienstleistungen Cookies. Ein Cookie ist eine einfache kleine Textdatei, die mit den Seiten dieser Website mitgeschickt und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computer gespeichert wird. Damit können wir unter anderem verschiedene Seitenaufrufe auf der Website kombinieren und das Verhalten der Nutzer analysieren. Über die untenstehenden Einstellungen können Sie angeben, welche Cookies Sie zulassen wollen. Berücksichtigen Sie dabei, dass möglicherweise ein Teil der Funktionen dieser Website nicht zur Verfügung steht, wenn Sie die Cookies nicht zulassen. Mehr Informationen über die Nutzung von Daten und die verschiedenen Cookies finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookies-Erklärung.