Contact Contact Agenda Agenda Vacatures Vacatures
×
+
+
Gymnocladus dioica

Gymnocladus dioica

Geweihbaum

Beschreibung

Gymnocladus dioica (Geweihbaum) hat seinen Ursprung in den Vereinigten Staaten, wo er weit verbreitet, aber selten ist. Gymnocladus dioica wächst natürlich an feuchten Hängen oder in den Ausuferungsräumen von Flüssen, wo ausgewachsene Exemplare eine Höhe von bis zu 30 m erreichen können. In Kultur wächst der Geweihbaum langsam, kann aber trotzdem bis zu 20 m hoch werden. Die Krone ist oval, halboffenen bis offen und zerklüftet. Gymnocladus dioica verdankt seinen Namen den griechischen Wörtern gymnos (nackt) und klados (Zweig), die sich auf die grobe Verzweigung beziehen, die im Winter besonders auffällig ist. Dioicus bedeutet wörtlich zweihäusig: es gibt männliche und weibliche Exemplare.

Die Blätter des Geweihbaums treiben im Frühling bronzefarben aus. Anschließend verfärbt er sich hellgrün mit schönen roten Blattstielen, und im Herbst präsentiert er sich in einem wunderschön leuchtenden Gelb. Die dekorativen Blätter sind bis zu 80 cm groß, doppelt gefedert und befinden sich hauptsächlich an der Außenseite der Krone, wodurch eine transparente Schirmform entsteht. Nach dem Blattfall bleiben die Blattstiele noch eine Weile hängen. Gymnocladus dioica blüht im Juni mit langen Trauben duftender weißer Blüten, aus denen sich auffallend große, giftige, graublaue Hülsenfrüchte entwickeln. Die dekorativen Früchte bleiben im Winter lange am Baum. Auch der zerklüftete, furchige Stamm des Geweihbaums ist sehr dekorativ.

Gymnocladus dioica verträgt heiße Sommer und kalte Winter und ist deshalb sehr widerstandsfähig gegen das Stadtklima. Die Art wurzelt hauptsächlich in der Tiefe, ist krankheitsfrei und einigermaßen windresistent, so dass sie sich nicht nur für Parks und große Gärten, sondern auch für Plätze, Straßen und Alleen eignet. Achten Sie dabei aber auf ausreichenden unterirdischen Wachstumsplatz. Der Geweihbaum bevorzugt fruchtbare Böden wie Flusston, Lehm und Löss. Er gedeiht aber auch gut in leichteren Sandböden. Geben Sie Gymnocladus dioica für bestes Wachstum einen sonnigen bis leicht schattigen Standplatz.

Pflanzentypen

Baumarten

hochstämmige bäume mehrstämmige bäume klima-bäume charakteristische bäume solitärgehölze

Formbäume mit Stamm

fval mehrstämmige Schirmform

Verwendung

Ort

park grünstreifen dachgarten großer garten friedhof verkehr, industrieflächen

Bodenversiegelung

keine keine

Bepflanzungskonzepte

klimabepflanzung solide bepflanzung präriebepflanzung

Eigenschaften

Kronenform

breit, oval breit, oval

Kronenstruktur

offen offen

Höhe

15 - 20 m

Breite

6 - 9 m

Winterhärtezone

5A - 8B

Standort

Windfestigkeit

verträgt mittelstarken wind

Bodentypen

löss ton torfboden schwerer kleiboden leichter kleiboden sandiger boden lehmiger boden alle bodentypen

Nährstoffgehalt

einigermaßen nährstoffreich nährstoffreich

Bodenfeuchtigkeit

trocken feucht

Lichtbedürfnis

sonne halbschatten

pH-Wert

sauer neutral basisch

Wirtspflanze/Futterpflanze

bienen nektarwert 1 pollenwert 0

Extreme Umgebungen

verträgt streusalz verträgt trockenheit verträgt luftverschmutzung verträgt hitze

Möchten Sie die Baumschule Ebben kennenlernen?

Besuchen Sie unsere Baumschulen mit mehrstämmigen Bäumen, Kletterbäumen, Allee- und Parkbäumen, charakteristischen Bäumen und Solitärsträuchern.

Termin vereinbaren

Bestellung aufgeben oder weitere Informationen?

Diese Bepflanzung bestellen? Hätten Sie gern weitere Informationen über Gymnocladus dioica? Dann vereinbaren Sie einen Termin für eine umfassende Bepflanzungsberatung.
Rufen Sie +31(0) 485 31 20 21 an, oder schicken Sie eine Mail an unsere Berater.
Unsere Bepflanzungsberater

Bilder

Vergrößert

Saisonfarben

Gymnocladus dioica seizoenskleur
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Blüten

Blüten

schirmtraube, traube sternförmig auffällig hängend groß duftend

Blütenfarbe

weiß grün

Blütezeit

Juni

Blatt

Blattfarbe

bronze austreibend mattgrün

Blatt

laubabwerfend oval groß doppelt gefiedert zusammengesetzt stikstoff bindend

Herbstfärbung

gelb

Frucht

Fruchtfarbe

braun graublau

Frucht

auffallend giftig groß frostig hülse

Rinden

Rindenfarbe

grauschwarz

Rinden

tief furchig

Zweige

Zweigefarbe

graublau

Zweige

frostig grob verzweigt kurze triebe

Wurzelsystem

Wurzelsystem

tiefgehend ausgedehnt stiftwurzel wurzelbrut

Für und von Grünprofis

TreeEbb ist eine Plattform für und von Grünprofis, in der wir die Kenntnisse und Erfahrungen aus der Branche sammeln und für Anwender zur Verfügung stellen. Alle Daten und Fotos können für nicht kommerzielle Zwecke frei verwendet werden. Möchten auch Sie Ihre Fachkenntnisse über Bäume mit anderen teilen? Bitte schicken Sie Fotos oder ergänzende Informationen an treeebb@ebben.nl.

Contact
Filter anzeigen Filter verbergen
Vergleich anzeigen
Moodboard anschauen
TreeEbb

TreeEbb

Geografische Lage
Winterhärtezone
OK
Küstengebiet
OK
Verwendung
Ort
OK
Bodenversiegelung
OK
Wirtspflanze/Futterpflanze
OK
Bepflanzungskonzepte
OK
Pflanzentypen
Baumarten
OK
Mehrstämmige Bäume
OK
Kronenstruktur
OK
Kronenform
OK
Formbäume mit Stamm
OK
Formbäume ohne Stamm
OK
Höhe
m
-
m
OK
Breite
m
-
m
OK
Standort
Windfestigkeit
OK
Bodentypen
OK
Nährstoffgehalt
OK
Bodenfeuchtigkeit
OK
Lichtbedürfnis
OK
PH-Wert
OK
Extreme Umgebungen
OK
Entwicklungsstadium
OK
Eigenschaften der Pflanze
Blütezeit
Januar
-
Dezember
OK
Blütenfarbe
OK
Blattfarbe
OK
Herbstfärbung
OK
Fruchtfarbe
OK
Rindenfarbe
OK
Besonderheiten
OK
Deutsch
Moodboard anschauen
Vergleich anzeigen
Ihre Auswahl:
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN
VIELEN DANK FÜR IHRE ANFRAGE!
×
Cookie-Einstellungen

Wir verwenden für unsere Angebot von elektronischen Dienstleistungen Cookies. Ein Cookie ist eine einfache kleine Textdatei, die mit den Seiten dieser Website mitgeschickt und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computer gespeichert wird. Damit können wir unter anderem verschiedene Seitenaufrufe auf der Website kombinieren und das Verhalten der Nutzer analysieren. Über die untenstehenden Einstellungen können Sie angeben, welche Cookies Sie zulassen wollen. Berücksichtigen Sie dabei, dass möglicherweise ein Teil der Funktionen dieser Website nicht zur Verfügung steht, wenn Sie die Cookies nicht zulassen. Mehr Informationen über die Nutzung von Daten und die verschiedenen Cookies finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookies-Erklärung.