TreeEbb TreeEbb Agenda Agenda Vacatures Vacatures
×
+
+

Ein starkes Stück Städtisches Grün auf der Ponte Palazzo!

Montag 13 Juli 2015

Prächtige mehrstämmige Ebben-Bäume zieren die einzigartige, grüne Palastbrücke in ´s-Hertogenbosch (Niederlande). Auf der Fußgängerbrücke, die von Mels Crouwel entworfen wurde, wurde ein besonderer Stadtpark realisiert mit besonderen Baumsorten, wie  zum Beispiel Betula nigra 'Heritage', Broussonetia papyrifera, Gymnocladus diocia, Maackia amurensis und Sophora japonica. Drei besondere grüne Zonen - alle mit einem eigenen Charakter und einer eigenen Blütezeit - sind die Besonderheiten des Bepflanzungsplanes und bieten damit einen tollen Kontrast zu der Stahlkonstruktion der Brücke.

Die Planung des Stadtparks erfolgte durch Piet Oudolf, der sich für die grüne Brücke in ´s-Hertogenbosch inspirieren ließ durch die Ponte Vecchio in Florenz. Losgelöst vom städtischen Grün, trägt die Brücke auf ihre eigene Weise zur  Nachhaltigkeit der  Stadt bei. Unter der Oberfläche der Brücke ist ein Wärmeenergiespeicher verbaut, der die Wärme im Sommer speichert und damit im Winter eine „Fußbodenheizung“ bietet, um das Streuen mit Salz so weit wie möglich zu vermindern.

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN
VIELEN DANK FÜR IHRE ANFRAGE!
×
Cookie-Einstellungen

Wir verwenden für unsere Angebot von elektronischen Dienstleistungen Cookies. Ein Cookie ist eine einfache kleine Textdatei, die mit den Seiten dieser Website mitgeschickt und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computer gespeichert wird. Damit können wir unter anderem verschiedene Seitenaufrufe auf der Website kombinieren und das Verhalten der Nutzer analysieren. Über die untenstehenden Einstellungen können Sie angeben, welche Cookies Sie zulassen wollen. Berücksichtigen Sie dabei, dass möglicherweise ein Teil der Funktionen dieser Website nicht zur Verfügung steht, wenn Sie die Cookies nicht zulassen. Mehr Informationen über die Nutzung von Daten und die verschiedenen Cookies finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookies-Erklärung.